Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, praktische Erfahrung in Traditioneller Chinesischer Medizin zu sammeln.


TCM in Hanoi, Vietnam

In Zusammenarbeit mit dem National Hospital of Traditional Medicine in Hanoi bieten wir ein Praktikum in TCM an.

Das National Hospital of Taditional Medicine in Hanoi ist ein internationals Lehrkrankenhaus, das mit der WHO eng zusammenarbeitet. Es führt seit vielen Jahren Praktikumskurse für ausländische Studenten durch. Das Krankenhaus bietet die Möglichkeit, eine begrenzte Anzahl Studenten aufzunehmen. Dabei können in einem 4 wöchigen Kurs intensive Erfahrungen in der klinischen Arbeit gesammelt werden. Zum Kursabschluss erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat für die geleisteten Stunden (4 Wochen = 160 Praxisstunden). Das National Hospital of Traditional Medicine bietet Kursmöglichkeiten für Akupunktur, Tuina und Kräuterheilkunde. Das Praktikim ist von der SBO-TCM und vom EMR anerkannt.

Der Intensivkurs findet im Spital statt. Die Teilnehmenden werden in Gruppen eingeteilt, einem Ärztin oder Arzt zugewiesen und von einem Englisch- und Französisch-Dolmetscher begleitet.

4 wöchiges Praktikum, mit wochenweiser Verlängerung. 

TCM in Kunming, China

In Zusammenarbeit mit dem Yunnan Provincial Traditional Medicine Hospital in Kunming bieten wir ein 2-4 wöchiges Praktikum in TCM an. Das Yunnan Provincial Traditional Medicine Hospital liegt mitten im Herzen Kunmings. Das Spital wurde 1947 gegründet und wurde über die Generationen immer wieder modernisiert und dem neusten Stand angepasst. Das Spital verfügt über Abteilung für chinesische und westliche Medizin. Das Krankenhaus bietet die Möglichkeit, eine begrenzte Anzahl Studenten aufzunehmen. Dabei können in einem 2-4 wöchigen Kurs (Verlängerung möglich) intensive Erfahrungen in der klinischen Arbeit gesammelt werden. Zum Kursabschluss erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat für die geleisteten Stunden (1 Woche = 40 Praxisstunden). Es werden Kurse in Akupunktur und Tuina angeboten. Sie können ihr Praktikum an jedem Montag beginnen - mit Ausnahme der Golden Week im Oktober und des Frühlingsfestes im Frühjahr (Daten variieren). Die Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt und einer Ärztin oder einem Arzt zugewiesen. Viele der Doktoren sprechen genügend Englisch um ihr Fachwissen zu vermitteln. Falls dies nicht der Fall sein sollte, werden Sie von einem Englisch-Dolmetscher begleitet (keine anderen Sprachen).

Das Praktikum dauert 4 Wochen. Auf Wunsch wochenweise Verlängerung möglich.